Wozu braucht man einen Entsafter?

Es ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für jeden, der sich um seine Gesundheit kümmern will. So können Sie in vollem Umfang von allen Vorzügen von Früchten, Gemüsen und Kräutern profitieren.

Die Art der Entsaftung ist wichtig, um die in den Lebensmitteln enthaltenen Vitamine, Mineralien und Enzyme zu erhalten.

Mit der Schraubenwelle werden die Lebensmittel zerkleinert, das Filtersystem trennt den Saft von den trockenen Pflanzenfasern (Trester). Durch das langsame Drehen der Welle werden die Lebensmittel nicht erhitzt und all ihre guten Eigenschaften bleiben im Saft erhalten.

Früchte und Gemüse müssen nicht unbedingt geschält werden. Sie müssen jedoch unbedingt aus biologischem Anbau sein und der Saison entsprechen, damit ihre Qualitäten in vollem Umfang enthalten sind.

So muss man sich das vorstellen:

In diesem Video entpacken wir einen Sana 707 Entsafter, zeigen Ihnen alle Teile und demonstrieren Ihnen die Montage und die Reinigung des Geräts.

Auswahlkriterien für einen Entsafter

Es gibt verschiedene Arten von Entsaftern, deshalb müssen Sie sich vor dem Kaufentscheid ein paar Fragen zu Ihren Bedürfnissen stellen.

Motorleistung

Je höher die Leistung, desto härteres Obst und Gemüse können Sie entsaften.

Einfüllstutzen

Je grösser der Einfüllstutzen, desto weniger klein müssen Sie die Lebensmittel schneiden.

Lautstärke

Je langsamer die Geschwindigkeit ist, desto leiser ist das Gerät.

Werkstoffe

Kunststoff hat nicht die gleiche Lebensdauer wie Edelstahl oder Glas.

Zusammenbau

Je weniger Teile verwendet wurden, desto einfacher ist das Gerät zu montieren.

Reinigung

Je weniger Teile das Gerät hat, desto schneller ist es gereinigt.

Horizontaler, vertikaler oder manueller Entsafter?

  • Der manuelle Entsafter kostet weniger, als elektrische Modelle. Mit ihm können Sie Ihre Säfte überall herstellen (im Urlaub, bei der Arbeit…). Er ist leicht und einfach zu reinigen. Er produziert Säfte mit einem sehr hohen Nährstoffgehalt. Sein grösster Nachteil ist die geringe Leistung, weil die Arbeit von Hand ausgeführt wird.
  • Ein vertikaler Entsafter ist weniger effizient als ein horizontales Modell, insbesondere bei grünen Säften. Faserreiches Gemüse ist schwieriger zu passieren und die Reinigung kann mühsam sein.
  • Horizontale Entsafter sind am vielseitigsten. Neben Obst-, Gemüse- und Kräutersäften können damit auch Breie, frische Teigwaren, pflanzliche Milchen, oder unsere fabelhaften Energiebällchen hergestellt werden. Horizontale Entsafter sind zudem sehr einfach zu reinigen.

Warum haben wir keinen vertikalen Entsafter wie den Sana 828 im Angebot?

Bislang konnten uns die vertikalen Entsafter keiner einzigen Marke überzeugen. Obwohl wir Fans der Marke Sana sind und wir das Modell EUJ-828 sehr attraktiv finden, bieten wir es nur auf Anfrage an und bleiben bei unserem Angebot an horizontalen Entsaftern.

Das Argument, dass der vertikalen Entsafter noch langsamer rotiert, tönt zwar gut, ist aber hauptsächlich Marketing. Selbst bei intensivem Gebrauch – z.B. beim Entsaften von hartem Gemüse wie Karotten – wird der Saft bei 70 Umdrehungen pro Minute nicht erhitzt und es gehen auch keine Nährstoffe verloren.

Die Konstruktion mit zahlreichen Kleinteilen, Zahnrädern und Dichtungen macht vertikale Entsafter störungsanfälliger. Die höhere Anzahl von Teilen erhöht den Reinigungsaufwand.

Da vertikale Entsafter auch noch teurer sind, als horizontale Modelle von gleicher Qualität, ist das einzige Argument, das wirklich für einen vertikalen Entsafter spricht, der geringere Platzbedarf. Aber ein horizontaler Entsafter ist viel unauffälliger und nimmt weniger Platz auf der Arbeitsfläche ein, wenn er zerlegt bleibt und man den vorderen Aufsatz nur zum Saft machen montiert.

Wir empfehlen daher weiterhin den horizontalen Entsafter Sana EUJ-707, der für die meisten Anwendungen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Warum ein Entsafter und nicht eine Zentrifuge oder ein Blender?

Eine Zentrifuge trennt mit schneller Rotation und Zentrifugalkraft den Saft vom Fruchtfleisch. Bei der Herstellung mit hoher Geschwindigkeit beginnt der Saft bereits zu oxidieren, er ist nur kurz haltbar und seine Nährstoffeigenschaften sind beeinträchtigt. Darüber hinaus ist die Saftmenge bei einer Zentrifuge in der Regel geringer als bei einem Entsafter. Das Sieb einer Zentrifuge ist meistens schwierig zu reinigen.

Die Messerklingen des Standmixers rotieren mit 1’000 bis 30’000 Umdrehungen pro Minute. Das gewonnene Getränk enthält zwar alle Mineralien, aber auch zerkleinerte Fasern – und die sollten in einem Saft nicht enthalten sein.

Unsere Modelle

Als Marc einen Entsafter kaufen wollte, wusste er nicht, wie er sich entscheiden sollte. Tagelang suchte er nach Modellen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die drei Modelle, die wir zum Verkauf anbieten, sind die Finalisten seiner Nachforschungen. Schlussendlich hat er sich für die chromfarbene Sana 707 entschieden. Trotz seines besseren Ertrages lag der Angel preislich über seinem Budget und er fand ihn auch schwieriger zu bedienen. Der Vidia und der Sana haben praktisch die gleichen Funktionen und fast die gleiche Leistung. Folgende Argumente haben Marc überzeugt, den Sana zu kaufen:

  • Die Möglichkeit, nachträglich einen Aufsatz zum Ölpressen hinzuzufügen
  • Behälter aus Glas und Edelstahl statt aus Kunststoff
  • Weniger Teile zu reinigen
  • Grösserer Einfüllstutzen für Gemüse und Früchte (weniger zu rüsten)
  • Weniger Teile zu reinigen
  • Eleganteres Design
  • Weniger Teile zu reinigen !?!

Seit Ende 2020 testet Marc den neuen Sana 727 Supreme mit grosser Zufriedenheit. Der Sana Juicer 727 Supreme ist ein kraftvoller, langlebiger und vielseitiger Entsafter mit einer hohen Saftausbeute. Er kann bis zu 24 Stunden ohne Unterbrechnung am Stück entsaften. Der Sana 727 bietet vier Geschwindigkeitsstufen: 40, 65, 90 und 120 Umdrehungen/Minute. Das Befestigen der Press-Schnecke am Motorblock wurde vereinfacht und beim Sana 727 wurde am Saftauslauf eine Verriegelungskappe integriert.

Wir bieten diese qualitativ hochwertigen Modelle zu unschlagbaren Preisen an. Sie haben die Wahl:

  • Ausführung wählen
    Schnellansicht
    CHF 409.00

Für das kleine Budget

Der Vidia Juicer SJ-002 ist ein hochwertiger Entsafter mit einigen interessanten Eigenschaften. Er verfügt über einen Einstellknopf, mit dem sie bei Bedarf den Trester-Auslasswiderstand je nach Pressgut anpassen und so die Extraktion optimieren können. Dieses Rad funktioniert besser mit weichen Wurzeln, aber die variable Passform ermöglicht es, sich an verschiedene Gemüse oder Obst anzupassen.

Wir empfehlen, mit niedrigem Druck (Stufe 1) zu beginnen und den Druck dann langsam zu erhöhen, um die Leistung zu verbessern. Wenn der Druck zu hoch ist, kann die Maschine verstopfen, insbesondere bei weichen oder faserigen Lebensmitteln.

Bei sehr reifem oder sehr weichem Obst empfehlen wir Ihnen, das Rad (das aus der Kappe herausgenommen werden kann) zu entfernen. Seine Behälter, das gesamte Zubehör und das Gerät selbst sind aus zertifiziertem Kunststoff ohne Bisphenole.

  • Ausführung wählen
    Schnellansicht
    CHF 489.00

Unser Lieblingsentsafter

Der Sana 707 Entsafter verfügt über eine grosse Einfüllöffnung, wie sie bisher vertikalen Entsaftern vorbehalten waren. Sein schlankes Design und seine robuste Konstruktion, kombiniert mit dem Glaskrug und dem Tresterbehälter aus Edelstahl, machen ihn zu einem zugleich robusten und eleganten Begleiter.

Er ist ein vielseitiges Gerät (Säfte, Nudeln, Gemüsepasteten, Cremes, Breie, Eiscrème und Sorbets, vegetabile Milch usw.), er ist sehr leicht zu reinigen (3 Teile), praktisch geräuschlos (man kann seinen Saft zubereiten, ohne das ganze Haus aufzuwecken), und er erhält alle gesunden Eigenschaften von Obst und Gemüse (kein Verlust von Vitaminen und Mineralien).

Für Säfte können Sie Wurzelgemüse, Blattgemüse, Kräuter, oder Obst mit weichem Fruchtfleisch verwenden, wobei hier das grobe Siebe bessere Ergebnisse liefert.

Und zu allem Überfluss können Sie einen Aufsatz zum Ölpressen hinzufügen, um damit Ihre eigenen hausgemachten Öle herzustellen, mit Kernen Ihrer Wahl, und Sie sind zumindest sicher, dass es eine erste, kalte Pressung ist.

  • Ausführung wählen
    Schnellansicht
    CHF 778.00

Der “Premium” zum günstigen Preis

Bei der Entwicklung des 727 Supreme hat Sana keine Kosten gescheut. Dieses Modell ist ein kraftvoller, langlebiger und vielseitiger Entsafter mit einer hohen Saftausbeute. Die wesentlichen Vorteile gegenüber dem Sana 707 sind :

  • Höhere Saftausbeute
  • Neuer bürstenloser Gleichstrommotor, der weniger Strom verbraucht, weniger Lärm macht, langlebiger ist und sich nicht erwärmt
  • Geschwindigkeitsregelung mit einstellbarer Drehzahl von 40 bis 120 U/min je nach Inhalt
  • Automatischer Rücklauf und Vorwärtsneustart im Falle eines Staus
  • Demontage der Press-Schnecke auf Knopfdruck
  • Neues optimiertes Entsaftungssystem mit Tresterverdichtung dank einem neuen Design der Press-Schnecke und der Verschlusskappe mit rotierenden Messern
  • Doppeltrichter für einfaches Einfüllen der Lebensmittel mit einer Standardöffnung und einer tiefen Schüssel für die einfache Befüllung kleinerer Lebensmittel
  • Verriegelungskappe am Saftauslauf für eine schnelle Reinigung
  • Hochwertiger Behälter aus Kristallglas
  • In den Warenkorb
    Schnellansicht
    CHF 1'379.00

Der Entsafter für Profis

Der Entsafter Angel aus kostbarem Edelstahl sorgt für eine unvergleichliche Saftqualität. Mithilfe seiner doppelten Schraubenwelle kann er aus praktisch allen Früchten, Gemüsen und Blättern Saft gewinnen. Er produziert einen extrem feinen und schmackhaften Saft.

Seine Saftausbeute ist unübertroffen, der übrig bleibende Trester ist fast trocken. Auch bei Weizensprossen und Keimlingen liefert er wunderbare Ergebnisse.

Für sehr weiches Obst oder Gemüse ist er eher weniger geeignet, dabei produziert er eher Brei statt Saft. Grüne Säfte macht er hingegen perfekt. Man kann mit ihm auch Tofu, salzige Pasteten und Erdnussbutter machen.

Der Test von Lumai Blog

Lumai Blog veröffentlichte einen sehr ausführlichen Artikel über die Entdeckung und Verwendung des Sana 707 (auf Französisch).

Foto: lumai blog

Aishas Tipps

Hier sind Aishas neueste Empfehlungen. Aisha ist Mitbegründerin von Om Juicers und Ernährungsberaterin. Sie hat sich auf die Ernährung gemäss Dr. Kousmine spezialisiert. Seit langem begeistert sie sich für frische Säfte und teilt hier engagiert ihre Erfahrung und ihr Fachwissen, das auf medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert.

© 2022 Om Juicers GmbH | Neuchâtel | Schweiz | agbdatenschutzerklärung | agb partnerprogramm | impressum

KONTAKT

Wir sind im Moment nicht hier. Sie können uns eine Nachricht senden und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Sending

Erhalten Sie von Zeit zu Zeit Rezepte und Tipps

Om Juicers Sàrl

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account